Anmeldung zum Schuljahr 2018/19

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte zur Anmeldung Ihres Kindes

Verantwortlich und kompetent für DEINE Zukunft

Achtung: Letzte Anmeldemöglichkeit am 2. März von 8-14 Uhr

Offener Austausch

Wir pflegen einen offenen und freundlichen Austausch mit Menschen aus allen Kulturen.

Individuelle Förderung

Wir legen Wert darauf, jeden Schüler individuell zu stärken.

Gemeinsam zum Ziel

Nur im Team sind wir stark. Deshalb ziehen alle an einem Strang um gemeinsam die bestmögliche Leistung zu erzielen.

Ganztagsschule

Betreuung und Förderung bis 15:30 Uhr.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in den nächsten Wochen wird in Ihren Familien die Entscheidung getroffen, welche Schule Ihr Kind nach der Grundschulzeit besuchen wird. Wir freuen uns, dass Sie die Gelegenheit nutzen, sich einen persönlichen Eindruck von der Heinrich-Pattberg-Realschule zu machen. Diese Seite soll Sie über vieles, was die Heinrich-Pattberg-Realschule wesentlich ausmacht, informieren und Ihnen einen ersten Eindruck von dem lebendigen Schulleben geben, das alle Mitglieder der Schulgemeinde gemeinsam gestalten. Auf einem virtuellen Rundgang haben Sie die Gelegenheit, unser Schulgelände, die Sporthalle und diverse Fachräume kennenzulernen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Thomas Urner, Schulleiter

Gute Gründe für die HPR:

Kleines und überschaubares System, das einen guten Blick auf alle Schüler gewährleistet
Familiäres Schulklima, das geprägt ist durch eine gegenseitige Wertschätzung und eine gelebte Willkommenskultur
Kontinuierliche, unterstützende Begleitung der Schüler durch die Klassenleitungen, nach Möglichkeit von Klasse 5 bis 10
Intensive Schullaufbahnberatung und Berufswahlvorbereitung
Keine Differenzierung in den Hauptfächern, dadurch fällt  Entscheidung über Schulabschluss erst am Ende der Klasse 10
Breites Differenzierungsangebot im vierten Hauptfach
Enge Zusammenarbeit mit Eltern, bei Bedarf auch mit Schulsozialpädagogin und außerschulischen Institutionen
Gute Schulabschlussquoten

Anmeldeschluss für das kommende Schuljahr:

2018/02/08 16:00:00

Kooperationspartner und Auszeichnungen:

Termine:

Tag der offenen Tür

8. Dezember 2017
15 – 18 Uhr

Sport & Spielaktion

20. Januar 2018
10- 12 Uhr

Anmeldung

05.-07. Februar 2018
09 – 16 Uhr

Letzter Anmeldetag

7. Februar 2018
09 – 16 Uhr

Voranmeldung Ihres Kindes

Nutzen Sie heute schon die Möglichkeit der Voranmeldung für das Schuljahr 2018/19 und sparen Sie so am Anmeldetag wertvolle Zeit.

Beachten Sie: Die Voranmeldung hilft der Schule bei ihren Planungen und ersetzt nicht das persönliche Gespräch an den Anmeldetagen!

Unbedingt zur Anmeldung mitbringen:

Ihr Kind

Grundschulzeugnis

Personalausweis

Unterlagen der Grundschule

Über den Schulhof spazieren

Lernen Sie markante Punkte, aber auch Gebäude außen und innen jeweils in einem virtuellen 360° Rundgang kennen. Machen Sie sich jetzt Ihr eigenes Bild von der HPR…

Neuigkeiten aus der HPR

Lesen Sie, was sowohl Schüler als auch Lehrer während eines Schuljahres alles erleben…

SCHÖNE FERIEN!!!

By | Allgemein

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Angehörige der Schulfamilie,
lieber Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser außerschulischen Partner,
liebe Lehrerinnen und Lehrer!

Ein spannendes Schuljahr 2017/2018 an der Heinrich-Pattberg-Realschule geht zu Ende. An dieser Stelle möchte ich mich für das Engagement, die Leistung und Verbundenheit mit unserer Schule bedanken. All das hat dazu beigetragen, die Schulgemeinschaft in den vergangenen Monaten zu bereichern und zu stärken.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen nach den Ferien und insbesondere auf 97 Schülerinnen und Schüler, die in der kommenden 5. Jahrgangsstufe Teil unserer Schulgemeinde werden.

Ich wünsche Ihnen und euch eine erholsame Sommerferienzeit!

Es grüßt herzlich

Ihr/euer

Thomas Urner, SL

 

13 neue Stolpersteine für Moers

By | Allgemein, Schulleben


Am 29. Mai verlegte der Künstler Gunter Demnig in Gedenken an NS-Opfer 13 neue Stolpersteine an sechs Stellen in Moers. Drei davon an der Xantener Straße 18: für Anna und Leopold Frohsinn sowie ihre Tochter Doris, die 1942 alle ins Warschauer Ghetto deportiert und dort ermordet wurden. Weiterlesen

Die neuen Sporthelfer sind startklar

By | Allgemein


Mit Unterstützung des Landessportbundes wurden letzte Woche wieder neue Sporthelfer ausgebildet. Insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe freuen sich bereits, im nächsten Schuljahr verantwortungsvolle Aufgaben wie das Betreuen der Pausenaktivitäten in der Sporthalle sowie das Assistieren beim Sportfest und bei der Spiel-Sport-Aktion für die neuen Fünftklässler zu übernehmen.

115 Mal “Tschüss”

By | Allgemein, Schulleben, Veranstaltungen


Am 29. Juni 2018 hieß es 115 Mal “Tschüss”… denn der Jahrgang 10 feierte seinen Abschied. In der schön geschmückten Sporthalle gab es ein vielseitiges Programm: die feierlichen Einzüge der einzelnen Klassen mit ihren Leitungen, eine Begrüßung in den elf Sprachen der vertretenen Nationalitäten, tolle Tanzeinlagen, treffliche wie emotionale Reden von Herrn Urner, Frau Marißen (Vorsitzende des Fördervereins) sowie zwei Stufenvertretern, und ein lustiges Abschiedsgedicht der fünf Klassenlehrerinnen. Weiterlesen

Kastanienfest am 12. Juli 2018

By | Allgemein

 

Auch dieses Jahr findet kurz vor den Sommerferien wieder das traditionelle Kastanienfest statt. Am Donnerstag, den 12. Juli 2018 ab 17 Uhr nimmt das Kollegium unter den Kastanien Abschied von all jenen Lehrerinnen und Lehrern, die in den Ruhestand gehen bzw. die Schule verlassen, und freut sich gleichzeitig auf ein Wiedersehen mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen. Bei hoffentlich bestem Wetter werden in geselliger Runde das vergangene Schuljahr verabschiedet und die anstehende Auszeit begrüßt.

Überraschungskonzert – TIL rockt den Juxtag

By | Allgemein, Schulleben

Eigentlich überraschen die Zehntklässler am Juxtag die restlichen Jahrgänge mit Spielen und Späßen. Dieses Jahr wurden aber auch sie überrascht – mit einem Konzert der Band TIL.
Während in der Sporthalle lustige Wettkämpfe stattfanden, bauten die drei Jungs aus Wenden mit den Hausmeistern heimlich auf dem Schulhof die Bühne auf. Weiterlesen

ConAmi-Workshop stellt Ergebnis im Lichthof aus

By | Allgemein, Schulleben


„Hier bin ich sicher und in Frieden, aber die Heimat bleibt im Herzen.“

In den letzten acht Wochen, seit dem 16. April, haben 13 Schülerinnen und Schüler aus unserer DS-Klasse sowie ein weiterer Schüler aus der ehemaligen DS-Klasse an einem besonderen Projekt teilgenommen: ConAmi – Krisen- & Trauerbewältigung für Flüchtlinge. Durchgeführt wurde dieses von dem Duisburger Verein Young Supporters e.V. und von der Klassenlehrerin Frau Paulsen begleitet. Weiterlesen

Auf einen Blick

Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

Uerdinger Str. 74
47441 Moers

FON: 02841 - 36451
FAX: 02841 - 396107

sekretariat@hprmoers.de