Bezirksmeisterschaften Milchcup 2017

Am Montag, dem 06. März 2017 spielten 20 Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Pattberg-Realschule um die Bezirksmeisterschaft im Milchcup.
Das deutschlandweite Tischtennis-Rundlaufturnier der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. (LV Milch NRW) begeistert seit mittlerweile 17 Jahren jährlich über 300.000 Kinder aus den Jahrgängen 3-6.
Mehr als 300 Kinder aus den Regionen Duisburg, Essen, Mülheim, Oberhausen, Wesel und Kleve kämpften in der Gesamtschule Emschertal in Duisburg-Neumühl um den Sieg in ihrer Altersklasse und damit um die Teilnahme an den Landesmeisterschaften.

Die Heinrich-Pattberg-Realschule ging mit jeweils einem Mädchen- und einem Jungenteam aus den Jahrgängen 5 und 6 in den neuen HPR-Trikots an den Tisch. An dieser Stelle nocheinmal herzlichen Dank an unseren Förderverein, der die Trikots spendierte. 🙂

Die beiden Teams aus dem 6. Jahrgang mussten sich leider nach der Vorrunde aus dem Turnier verabschieden, denn bereits die kleinsten Fehler wurden von ihren stark besetzten Gegnern abgestraft.

Das Jungenteam der 5d sowie das Mädchenteam der 5b spielten sich souverän durch die Vorrunde und lieferten sich im gnadenlosen KO-System rasante Ballwechsel und hochspannende Endspiele. Beide Teams mussten sich erst im Viertelfinale geschlagen geben.

Für die Schülerinnen und Schüler aus dem 5. Jahrgang ist das jedoch kein Grund den Schläger an den Nagel zu hängen. Sie haben Gelegenheit sich in der Tischtennis-AG optimal vorzubereiten, um im nächsten Jahr erneut anzutreten.

 

Auf einen Blick

Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

Uerdinger Str. 74
47441 Moers

FON: 02841 - 36451
FAX: 02841 - 396107

sekretariat@hprmoers.de