Category

Allgemein

Studientag Mittwoch, 25.11.2020 für die Jahrgänge 7, 9 und 10

By | Allgemein

Die Fortbildung Vielfalt fördern geht in die nächste Runde: Ein Großteil des Kollegiums kann an einem weiteren Fortbildungstag teilnehmen – daher findet für die Jahrgänge 7, 9 und 10 am Mittwoch, 25.11.2020 ein Studientag statt.
Die Schülerinnen und Schüler dieser Jahrgänge erhalten von den Fachlehrern Aufgaben, welche an diesem Tag zu Hause bearbeitet werden.

Corona-Pandemie erzwingt Änderungen beim Elternsprechtag und dem Tag der offenen Tür

By | Allgemein

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Corona-bedingt sind die Schulen in NRW dazu gezwungen, die geschätzten und stets gut besuchten Beratungs- und Informationsveranstaltungen zum Elternsprechtag und dem Tag der offenen Tür den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.

Der 1. Elternsprechtag (Informationen zum Verfahren und weiteren Details finden Sie hier) findet in diesem Jahr ausschließlich als telefonische Veranstaltung statt.

Die Durchführung des Tages der offenen Tür ist in diesem Jahr ebenfalls als Präsenzveranstaltung mit Besuchern vor Ort untersagt worden. Die Schule erarbeitet zurzeit ein Konzept, das dem Informationsbedürfnis von Eltern, deren Kind vor einem Wechsel auf die weiterführende Schule steht, gerecht wird. Weitere Informationen werden wir an dieser Stelle schnellstmöglich zur Verfügung stellen. Wir bedauern sehr, dass das von der Schule bereits ausgearbeitete Konzept nun nicht mehr zum Tragen kommt. Zugleich sind wir zuversichtlich, alle Eltern, die dies wünschen, auch in diesem Jahr bestmöglich auf neuen Wegen zum Thema Schulwechsel zu beraten.

Schulisches Hygienekonzept wirksam gegen Covid-19-Infektion

By | Allgemein, Corona

Leider ist am 07.10.2020 der erste aktive Covid-19-Fall an unserer Schule aufgetreten. Dies ist bedauerlich, da der Erkrankungsfall für ca. 30 Schülerinnen und Schüler zur Anordnung einer Quarantäne per Allgemeinverfügung geführt hat.

Bislang gibt es keine Hinweise auf weitere aktive Covid-19-Infektionen an der Schule. Ausgeschlossen werden kann zudem, dass die Infektion während des Schulbesuchs stattgefunden hat.

Sehr viele Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte folgen nach wie vor der dringenden Empfehlung, auch während des Unterrichts eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Dies und unser wirksames Hygienekonzept haben dazu geführt, dass lediglich eine Lehrkraft vorsichtshalber unter häusliche Quarantäne gestellt worden ist.

Daher unser dringender Appell an Sie: Bitte unterstützen Sie die Bemühungen der Schule zur Aufrechterhaltung eines geregelten Schulbetriebs! Verdeutlichen Sie Ihrem Kind die Bedeutung und Wirksamkeit des freiwilligen Tragens einer Mund-Nase-Bedeckung auch während der Unterrichtszeit!

Für die bisherige starke Unterstützung unserer schulischen Arbeit durch die Eltern und unsere Schülerinnen und Schüler bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich.

Kurzstunden am Mittwoch und Donnerstag (19./20.08.2020) – Sonderregelung für Jahrgang 5

By | Allgemein

Aufgrund der abermals zu erwartenden hohen Wärmebelastung am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche findet der Unterricht an diesen Tagen nach dem Kurzstunden-Raster statt.

Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler über die Unterrichtszeiten hinaus ist selbstverständlich gewährleistet. Bitte melden Sie bei Bedarf Ihr Kind zur Betreuung bei der jeweiligen Klassenleitung an.

Davon abweichend gilt ein Sonderplan für unsere neuen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5. Es gilt weiterhin der Stundenplan der Projekttage (Unterrichtsende um 12:35 Uhr) bis Donnerstag (20.08.2020). Der erste Schultag nach regulärem Stundenplan und Zeitraster ist Freitag, der 21.08.2020.

Kurzstunden am Donnerstag und Freitag (13./14.08.2020)

By | Allgemein

Aufgrund der zurzeit vorherrschenden außergewöhnlich hohen Temperaturen und der damit einhergehenden Belastung im Zusammenhang mit der Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler findet der Unterricht am kommenden Donnerstag und Freitag nach einem Kurzstundenraster statt.

Der Unterricht endet an diesen beiden Tagen bereits um 11:45 Uhr. Die Betreuung für die Schülerinnen und Schüler, die dann nicht nach Hause gehen können, ist gewährleistet. Eltern melden bitte rechtzeitig ihren Betreuungsbedarf bei der zuständigen Klassenleitung ihres Kindes an.

Informationen Klasse 5

By | Allgemein

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der neuen 5. Klassen,

hier erhalten Sie einige Informationen über die ersten Tage Ihres Kindes an der neuen Schule und über unsere Schule allgemein.

Wir freuen uns auf einen guten gemeinsamen Start!

 

 

 

 

Auf einen Blick

Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

Uerdinger Str. 74
47441 Moers

FON: 02841 - 36451
FAX: 02841 - 396107

sekretariat@hprmoers.de