ConAmi-Workshop stellt Ergebnis im Lichthof aus

By 29. Juni 2018Allgemein, Schulleben


„Hier bin ich sicher und in Frieden, aber die Heimat bleibt im Herzen.“

In den letzten acht Wochen, seit dem 16. April, haben 13 Schülerinnen und Schüler aus unserer DS-Klasse sowie ein weiterer Schüler aus der ehemaligen DS-Klasse an einem besonderen Projekt teilgenommen: ConAmi – Krisen- & Trauerbewältigung für Flüchtlinge. Durchgeführt wurde dieses von dem Duisburger Verein Young Supporters e.V. und von der Klassenlehrerin Frau Paulsen begleitet. Diese wichtige Arbeit hat auch die NRZ gewürdigt und die Gruppe zu einem Interview besucht, wie ihr weiter unten nachlesen könnt.
Im Rahmen des Workshops haben die Gruppenmitglieder in Gesprächsrunden und kreativen Einheiten ihre Fluchterlebnisse aufgearbeitet. Eines der Ergebnisse kann in den letzten zwei Schulwochen aktuell im Lichthof des Muttergebäudes betrachtet werden. Hier haben die Schülerinnen und Schüler verarbeitet, was sie mit ihrer Heimat verbindet, was sie auf der Flucht erlebt haben, wie sie Deutschland empfingen und was sie sich für ihre Zukunft wünschen.

Auf einen Blick

Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

Uerdinger Str. 74
47441 Moers

FON: 02841 - 36451
FAX: 02841 - 396107

sekretariat@hprmoers.de