GiroCents-Aktion der Sparkasse ermöglicht Anschaffung eines Defibrillators

By 18. März 2021Allgemein

Wir freuen uns, dass durch die Teilnahme der Schule an der GiroCents-Aktion der Sparkasse am Niederrhein nun endlich die Anschaffung eines kindgerechten Defibrillators (AED) möglich wurde. Auch der Förderverein der Schule hat dieses Projekt tatkräftig unterstützt, sodass ab sofort ein Plus an Sicherheit für alle geschaffen werden konnte.

Das schulische Projekt hat durch die große Unterstützung der Kundinnen und Kunden der Sparkasse am Niederrhein einen hervorragenden dritten Platz bei der 13. Runde der GiroCents-Aktion belegt. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse am Niederrhein, Herr Giovanni Malaponti, gratulierte persönlich zu dem großartigen Erfolg und freute sich über den Beitrag zur Unterstützung. Ebenso begeistert äußerste sich Frau Claudia Garms, verantwortlich für den Bereich Arbeitssicherheit und Schulsanitätsdienst: „Lange schon haben wir auf diesen Tag hingearbeitet. Wir alle sind begeistert davon, dass unser Wunsch nach einem AED, der speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zugeschnitten ist, endlich in Erfüllung gehen konnte.“ Der Schulleiter, Herr Urner, würdigte auch den wichtigen Beitrag des Fördervereins: „Durch die tolle Unterstützung des Förderverein der Schule ist es letztlich gelungen, den lang ersehnten Defibrillator anzuschaffen. Dies ist nur eines von vielen Beispielen, die unterstreichen, wie wichtig das Engagement des Fördervereins, und insbesondere das deren Vorstandsmitglieder Frau Devigne und Frau Laganke, für die Entwicklung der Schule sind.“

Ab sofort steht das neue Gerät im Verwaltungsbereich der  Schule zur Verfügung.

 

Auf einen Blick

Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

Uerdinger Str. 74
47441 Moers

FON: 02841 - 36451
FAX: 02841 - 396107

sekretariat@hprmoers.de