Kriegsbombenentschärfung am Mittwoch (29.03.2017)

By 28. März 2017Allgemein

Die Stadt Moers hat den Schulen in ihrem Verantwortungsbereich mitgeteilt, dass am morgigen Donnerstag, den 29.03.2017 eine weitere Kriegsbombenentschärfung im Bereich Rheinberger Straße/ Eurotecgelände stattfinden wird. Die Stadt Moers führt dazu weiter aus:

Der Fachdienst Ordnung informiert die Betroffenen vor Ort. Fragen sind telefonisch beim Fachdienst Ordnung unter 0 28 41 / 201-555 möglich.

Welche Straßen betroffen sind, lässt sich auf der Homepage der Stadt Moers nachlesen.

Bitte prüfen Sie, ob die Sicherheitsvorkehrungen den Schulweg Ihres Kindes betreffen und ob ein Zugang zum Wohnsitz des Kindes nach Schulschluss (15:30 Uhr) möglich ist. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nach Unterrichtsschluss in die elterliche Obhut gelangt.

Grundsätzlich ist geregelt, dass aufgrund zwingender Umstände Folgendes gilt: Die Eltern entscheiden morgens, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Volljährige Schülerinnen und Schüler entscheiden selbst. In jedem Fall muss aber die Schule informiert werden.

Auf einen Blick

Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

Uerdinger Str. 74
47441 Moers

FON: 02841 - 36451
FAX: 02841 - 396107

sekretariat@hprmoers.de