Der LoQ-Parcours ist ein etablierter Baustein unserer Suchtprävention und fand in diesem Jahr vom 27.09. bis 29.09.2021 für die Jahrgänge 6 und 7 statt.

Der Parcours sensibilisiert bereits seit vielen Jahren unsere Schülerinnen und Schüler für das Thema „Leben ohne Qualm“. Und das spielerisch und ohne erhobenen Zeigefinger, denn ob jemand zur Zigarette greifen wird oder nicht, entscheidet jeder für sich.

Die sechs interaktiven und multimedialen Mitmach-Stationen boten unseren Schülerinnen und Schülern in Kleingruppen eine spannende Abwechslung zum Schulalltag. 

So sahen die Teilnehmer an der ersten Station mittels einer Foto-App, wie sich durch den Zigarettenkonsum ihr Äußeres über die Jahre verändern würde und schnell wurde klar: Tiefe Falten und eine gräuliche Hautfarbe möchte niemand.

An einer weiteren Station wird klar, welchen „Chemie-Cocktail“ ein Raucher regelmäßig inhaliert. Die übergroße Schadstoffzigarette zeigt den Schülerinnen und Schüler anhand von Alltagsgegenständen die Gift- und Zusatzstoffe, die im Tabakrauch enthalten sind. Dazu gehören z.B. Aceton im Nagellackentferner, Cadmium, Blei und Nickel in Batterien oder Naphthalin in Mottenkugeln.

Betreut wurden die einzelnen Stationen von Mitarbeiterinnen der Ginko Stiftung für Prävention, der Prophylaxefachkraft Christoph Olders der Grafschafter Diakonie Moers, dem Leiter der Agape e.V. Teen Challenge Beratungsstelle Total Normal Tomy Neubert und unseren SozialarbeiterInnen. Die Organisation und dementsprechend vom Parcours bis zum gesunden Frühstück „alles im Blick“ hatte unsere Biologie- und Hauswirtschaftslehrerin Frau Blum-Neubert.

Dankenswerterweise stellte uns die Christus Gemeinde in Moers erneut ihre einladenden Räumlichkeiten zur Verfügung und ohne das ehrenamtliche Engagement einiger Mitgliederinnen wären unsere Schülerinnen und Schüler nicht in den Genuss des vielseitigen und gesunden Frühstück gekommen.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an unseren Förderverein, der sowohl das Frühstück wie auch den Parcours finanziell unterstützt hat. 🙂

Auf einen Blick

Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

Uerdinger Str. 74
47441 Moers

FON: 02841 - 36451
FAX: 02841 - 396107

sekretariat@hprmoers.de